Hoffenheim: Breitenreiter nur halb so teuer

André Breitenreiter trainiert die TSG Hoffenheim
André Breitenreiter trainiert die TSG Hoffenheim ©Maxppp

Die TSG Hoffenheim bekommt seinen designierten Cheftrainer André Breitenreiter für Peanuts. Wie die Schweizer Tageszeitung ‚Blick‘ berichtet, liegt die Ausstiegsklausel des 48-Jährigen im Vertrag mit dem FC Zürich bei lediglich 150.000 Euro.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bislang kursierte eine Summe in doppelter Höhe durch die Medien. Breitenreiter steht kurz vor der Unterschrift in Hoffenheim. Vergangenes Jahr heuerte der ehemalige Hannover- und Schalke-Coach in Zürich an und führte den FCZ prompt zur Meisterschaft.

Weitere Infos

Kommentare