Bestätigt: García will City verlassen

Eric García ist Stammspieler bei Manchester City
Eric García ist Stammspieler bei Manchester City ©Maxppp

Der spanische U21-Nationalspieler Eric García sieht seine Zukunft nicht bei Manchester City. Trainer Pep Guardiola verriet auf der heutigen Pressekonferenz: „Er hat uns mitgeteilt, dass er seinen Vertrag mit City nicht verlängern will. Er hat noch ein Jahr und danach will er nicht mehr verlängern. Wir wollten es, aber er will es nicht. Wir glauben, dass er an einem anderen Ort spielen will.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Garcías Vertrag endet 2021, zur neuen Saison droht dem 19-jährigen Spanier in der Innenverteidigung weitere Konkurrenz. Für rund 45 Millionen Euro holte City bereits Nathan Aké (25, AFC Bournemouth) an Bord. Zudem besteht nach FT-Infos konkretes Interesse an Kalidou Koulibaly (29, SSC Neapel). García wiederum steht bei seinem Ex-Klub FC Barcelona auf der Wunschliste.

Weitere Infos

Kommentare