Schalke will Flügelspieler von Union

von Dominik Schneider - Quelle: Bild
1 min.
Schalke will Flügelspieler von Union @Maxppp

Der FC Schalke sucht händeringend nach neuen Spielern, die beim Ziel Klassenerhalt ab Januar helfen sollen. Ein Offensivakteur von Union Berlin könnte per Leihe kommen.

Der FC Schalke 04 hat durch Sportvorstand Peter Knäbel bereits angekündigt, im Winter auf dem Transfermarkt intensiv nach Verstärkungen Ausschau zu halten. Ein Kandidat für den offensiven Flügel könnte von Ligakonkurrent Union Berlin den Weg nach Gelsenkirchen finden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nach ‚Bild‘-Informationen steht Tim Skarke oben auf der Liste der Königsblauen. Der 26-jährige Rechtsaußen wechselte erst im Sommer ablösefrei vom SV Darmstadt in die Hauptstadt, konnte sich bei Eisern Union bislang aber nicht durchsetzen. Wettbewerbsübergreifend stehen lediglich sechs Kurzeinsätze für Skarke zu Buche. Einen Scorerpunkt konnte er dabei nicht sammeln.

Lese-Tipp Union begründet geplatzten Isco-Deal

Zur Debatte steht dem Boulevardblatt zufolge eine Leihe bis Saisonende. In den Verhandlungen soll dennoch eine potenzielle Kaufoption thematisiert werden, heißt es weiter. Klar ist, dass Skarke Spielpraxis und Schalke mehr Qualität benötigt – es könnte eine Win-Win-Situation entstehen.

Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter