Fast fix: ManUnited auch mit Malacia einig

Tyrell Malacia im Einsatz für die Elftal
Tyrell Malacia im Einsatz für die Elftal ©Maxppp

Dem Transfer von Tyrell Malacia zu Manchester United steht offenbar nichts mehr im Weg. Laut dem Transfermarkt-Insider Fabrizio Romano haben sich die Red Devils mit dem Linksverteidiger von Feyenoord Rotterdam auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Der 22-jährige Niederländer wird somit der erste Neuzugang im Old Trafford seit der Ankunft des neuen Trainers Erik ten Hag sein.

Unter der Anzeige geht's weiter

Eine Übereinkunft mit Feyenoord hat United bereits seit mehreren Tagen. „Die Einigung mit Manchester United ist da“, wurde Rotterdams Sportdirektor Frank Arnesen Anfang der Woche vom Fanportal ‚1908.nl‘ zitiert, „wir warten jetzt auf Tyrell. Wenn Malacia ja sagt, dann steht ein Transfer zu Manchester United bevor.“ 15 plus zwei Millionen Euro Ablöse werden fällig. Im Transferpoker stechen die Red Devils Olympique Lyon aus.

Weitere Infos

Kommentare