Lemina & Teamkollege nach Fulham

Mario Lemina war zuletzt an Galatasaray verliehen
Mario Lemina war zuletzt an Galatasaray verliehen ©Maxppp

Der SV Werder Bremen geht bei Mario Lemina leer aus. Wie die ‚Daily Mail‘ berichtet, wechselt der Sechser vom FC Southampton zum FC Fulham. Der 26-Jährige wird zunächst für eine Saison nach London verliehen. Die Leihgebühr soll umgerechnet rund 2,2 Millionen Euro betragen. Vor zwei Tagen berichtete FT exklusiv, dass die Londoner ein Angebot für Lemina abgegeben haben und so den Bremer Bemühungen einen Strich durch die Rechnung machen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Lemina-Deal beinhaltet zudem eine Kaufpflicht, die greift, wenn die Cottagers die Klasse halten. Neben dem 15-fachen gabunischen Nationalspieler wechselt auch Harrison Reed von den Saints ins Craven Cottage. Der 25-Jährige stand bereits in der vergangenen Saison leihweise an der Themse unter Vertrag und wird jetzt für festgeschriebene zehn Millionen Euro festverpflichtet.

Weitere Infos

Kommentare