HSV hat Königsdörffer im Blick

Ransford-Yeboah Königsdörffer im Trikot von Dynamo Dresden
Ransford-Yeboah Königsdörffer im Trikot von Dynamo Dresden ©Maxppp

Das Interesse an Dynamo Dresdens Offensivjuwel Ransford-Yeboah Königsdörffer wird größer. Laut dem ‚Hamburger Abendblatt‘ befasst sich nun auch der Hamburger SV mit dem 20-Jährigen. Vor wenigen Tagen wurde der U21-Nationalspieler mit dem 1. FC Köln in Verbindung gebracht.

Unter der Anzeige geht's weiter

Für Dresden absolvierte der gebürtige Berliner in der abgelaufenen Spielzeit 33 Pflichtspiele und war dabei mit vier Treffern und fünf Assists erfolgreich. Den Gang in die dritte Liga konnte Königsdörffer mit seinen Leistungen jedoch nicht verhindern. Sein Vertrag bei den Sachsen ist nur noch bis 2023 datiert. In Kombination mit dem Abstieg dürfte eine Ablöse entsprechend überschaubar ausfallen.

Weitere Infos

Kommentare