DFB: Schulz muss abreisen

Nico Schulz kommt unter Lucien Favre unregelmäßig zum Einsatz
Nico Schulz kommt unter Lucien Favre unregelmäßig zum Einsatz ©Maxppp

Die deutsche Nationalmannschaft muss die anstehenden Nations League-Spiele gegen Spanien (Donnerstag, 20:45 Uhr) und die Schweiz (Sonntag, 20:45 Uhr) ohne Linksverteidiger Nico Schulz bestreiten. Wie der DFB mitteilt, ist der BVB-Profi aus Verletzungsgründen aus dem Teamlager abgereist.

Unter der Anzeige geht's weiter

Schulz hatte beim Testspiel von Borussia Dortmund gegen den SC Paderborn einen Schlag auf die Wade erlitten, nun soll der 27-Jährige sich bei seinem Verein auskurieren. Seinen Platz in der Elf von Joachim Löw könnte womöglich Debütant Robin Gosens (26, Atalanta Bergamo) einnehmen.

Weitere Infos

Kommentare