Niederlande gegen Ecuador gut bedient

von Tobias Feldhoff
1 min.
Niederlande gegen Ecuador gut bedient @Maxppp

Die Niederlande ist nicht über ein 1:1 gegen Ecuador hinausgekommen. Dabei durfte sich Oranje gegen starke Südamerikaner sogar noch glücklich schätzen, einen Punkt mitgenommen zu haben. Zur niederländischen Führung traf Cody Gakpo schon in der sechsten Minute per fulminantem Linksschuss.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wirklich Sicherheit gab das Zwischenresultat den Europäern allerdings nicht. Ecuador lief immer wieder an und verdiente sich in der 49. Minute den Ausgleich durch Enner Valencia, der einen Abstauber über die Linie drückte. Auch im Anschluss war das Team von Trainer Gustavo Julio Alfaro weiter am Drücker. 15 eigene Torschüsse standen lediglich zweien der Niederländer gegenüber. Dennoch blieb es beim Remis.

Lese-Tipp Messi: „Praktisch das Ende meiner Karriere“
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter