Barça: Ist González der nächste?

La Masia ist wohl die bekannteste Talentschmiede der Welt. Der nächste Ausnahmekönner aus der Akademie des FC Barcelona, der vor dem Durchbruch steht, heißt Nico González. Doch es besteht Handlungsbedarf.

Nico González will sich in Barcelona durchsetzen
Nico González will sich in Barcelona durchsetzen ©Maxppp

„Koeman verfolgt Nico González mit besonderer Aufmerksamkeit.“ Mit dieser Schlagzeile wartet am heutigen Freitag die ‚Mundo Deportivo‘ auf. Der spanischen Sportzeitung zufolge ist der 19-Jährige das nächste Ausnahmetalent des FC Barcelona, das den Sprung in den Profikader packen könnte. Aktuell läuft der Youngster noch für die B-Mannschaft der Blaugrana auf.

Unter der Anzeige geht's weiter

Dort zeigt der 1,88 Meter große zentrale Mittelfeldspieler aber regelmäßig, dass er langsam, aber sicher bereit ist für den nächsten Schritt. Den starken Auftritt beim jüngsten 1:0-Erfolg gegen den Stadtrivalen Espanyol soll auch Ronald Koeman anerkennend registriert haben. Das Besondere: González verkörpert eine interessante Mischung aus Offensivgeist und starken Fähigkeiten in der Balleroberung.

In Barcelona will man darum keine Zeit verlieren und den auslaufenden Kontrakt zeitnah ausdehnen. Länger als drei Jahre soll das Arbeitspapier aber nach Wunsch des spanischen U19-Nationalspielers nicht laufen. Ein bisschen Angst schwingt mit, den Durchbruch bei Barça doch nicht zu schaffen. Daran ändert auch Koemans besondere Aufmerksamkeit in diesen Tagen nichts.

Weitere Infos

Kommentare