Hoffenheim verleiht Otto erneut

Die TSG Hoffenheim beendet die Leihe von David Otto an den 1. FC Heidenheim und schickt den 21-jährigen Angreifer postwendend zum SSV Jahn Regensburg. In Heidenheim kam der Mittelstürmer zu lediglich 98 Einsatzminuten. Mit dem Jahn arrangierte die TSG eine Leihe bis zum Sommer 2022.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Ursprünglich hatten wir ohne Neuzugang für die laufende Wintertransferperiode geplant. Diese Planung haben wir jedoch verworfen, nachdem sich die Gelegenheit ergab, David Otto für 18 Monate auszuleihen. David bringt viele wichtige Fähigkeiten für einen guten Stürmer mit, hat als sehr junger Spieler aber natürlich auch noch ein paar Entwicklungsfelder. Mit David gemeinsam wollen wir in seiner Zeit beim SSV Jahn seine Stärken fördern und genauso an seinen Entwicklungsfeldern arbeiten. Wir alle freuen uns sehr darauf“, sagt SSV-Sportchef Christian Keller.

Weitere Infos

Kommentare