Kehrtwende bei Militão

Éder Militão im Lufteinsatz
Éder Militão im Lufteinsatz ©Maxppp

Real Madrid hat seine Pläne mit Éder Militão offenbar grundlegend geändert. Wie die ‚as‘ berichtet, soll der brasilianische Innenverteidiger bei den Königlichen bleiben. Ein Verkauf im Sommer sei keine ernsthafte Option mehr. Vertraglich ist Militão noch bis 2025 gebunden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Grund für die Kehrtwende sind die starken Leistungen des 23-Jährigen in den vergangenen Wochen. In Abwesenheit von Kapitän Sergio Ramos und Raphaël Varane überzeugte Militão als Abwehrchef und hatte maßgeblichen Anteil an den Siegen in den Topspielen gegen den FC Liverpool und den FC Barcelona.

Weitere Infos

Kommentare