Di Marzio: Das passiert mit Rüdiger & Mbappé

Antonio Rüdiger spielt seit 2017 für Chelsea
Antonio Rüdiger spielt seit 2017 für Chelsea ©Maxppp

Der Transfermarkt-Experte Gianluca Di Marzio glaubt nicht an einen Wechsel von Antonio Rüdiger (28) vom FC Chelsea zum FC Bayern. Im Gespräch mit ‚wettfreunde.net‘ sagt der Branchenkenner: „Rüdiger ist im Gespräch mit Juventus, ManCity, Tottenham und sogar mit PSG, die noch einen Verteidiger brauchen. Es ist schwierig, dass er einen neuen Vertrag unterschreibt. Er wird sich einem der vier genannten Teams anschließen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Di Marzio zufolge ist es zudem nahezu sicher, dass Kylian Mbappé (22) Paris St. Germain in Richtung Real Madrid verlassen wird: „Er hat bereits einen Vertrag mit Real Madrid. Er kann erst im Februar unterschreiben. Nur eine unglaubliche Überraschung kann diese endgültige Entscheidung von Kylian ändern. Er hat sich bereits entschieden.“

Weitere Infos

Kommentare