Bochum nimmt Jeremejeff ins Visier

Beim VfL Bochum denkt man darüber nach, sich bei Absteiger Dynamo Dresden zu bedienen. Wie der ‚kicker‘ berichtet, hat der VfL Mittelstürmer Alexander Jeremejeff auf dem Einkaufszettel. Der 1,92 Meter große Schwede traf in 24 Zweitligaspielen viermal und bereitete zwei Treffer direkt vor. Das Vertragspapier des 26-Jährigen gilt unabhängig vom Abstieg in die dritte Liga bis 2022.

Unter der Anzeige geht's weiter

Den Bochumern droht allerdings Konkurrenz aus dem Ausland. Auch Twente Enschede, Hull City und der FK Rostow haben Interesse an Jeremejeff angemeldet. Dem Bericht zufolge ist neben einem direkten Verkauf auch ein Leihgeschäft inklusive Kaufoption im Gespräch.

Weitere Infos

Kommentare