Löw-Entscheidung: DFB tagt heute

Joachim Löw ist seit 2006 Bundestrainer
Joachim Löw ist seit 2006 Bundestrainer ©Maxppp

Am heutigen Freitag geht es um den Job von Bundestrainer Joachim Löw. Wie die ‚Bild‘ berichtet, tritt gegen 14 Uhr das 19-köpfige DFB-Präsidium zusammen, um die 0:6-Pleite gegen Spanien aufzuarbeiten und zu entscheiden, wie es mit dem 60-Jährigen weitergehen soll. Unter anderem dabei: DFB-Präsident Fritz Keller, Manager Oliver Bierhoff, die Vizepräsidenten Rainer Koch und Peter Peters sowie DFL-Geschäftsführer Christian Seifert.

Unter der Anzeige geht's weiter

Brisant: Unmittelbar nach der schweren Niederlage hatten sich Keller und Bierhoff mit Löw zusammengefunden, um ein erstes Krisengespräch zu führen. Dass dem Bundestrainer von seinen beiden Vorgesetzten das Vertrauen ausgesprochen wurde, soll den übrigen Präsidiumsmitgliedern übel aufgestoßen sein. Denn Keller und Bierhoff allein können nicht über diese so wichtige Personalie entscheiden.

Weitere Infos

Kommentare