Reyna unterschreibt neuen BVB-Vertrag

Borussia Dortmund kann auch in Zukunft auf Giovanni Reyna setzen. Der BVB bindet sein Top-Talent langfristig an den Klub.

Giovanni Reyna zählt zu den größten Talenten beim BVB
Giovanni Reyna zählt zu den größten Talenten beim BVB ©Maxppp

Giovanni Reyna hat seinen ersten Profivertrag bei Borussia Dortmund unterschrieben. Der kürzlich 18 Jahre alt gewordene US-Amerikaner bindet sich laut offiziellen Angaben bis 2025 an den BVB. Reyna, bislang nur mit einem Fördervertrag ausgestattet, darf sich dem Vernehmen auch über eine deutliche Gehaltserhöhung freuen.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Gio hat in den vergangenen Monaten eine fast unglaubliche Entwicklung genommen. Er wird definitiv ein wichtiger Bestandteil der sportlichen Zukunft von Borussia Dortmund sein. Ich freue mich persönlich sehr, dass er sich aus voller Überzeugung dazu entschieden hat, so langfristig beim BVB zu verlängern“, sagt Sportdirektor Michael Zorc.

„Chance, sich weiterzuentwickeln“

Reyna sagt: „Der BVB ist ein großer Klub, der um Titel mitspielen kann und in allen wichtigen Wettbewerben vertreten ist. Vor allem junge Spieler haben die Chance, sich hier weiterzuentwickeln. Ich habe in Dortmund schon viel gelernt und will auch in der Zukunft noch viel lernen. Ich freue mich darauf, langfristig beim BVB zu sein.“

Reyna war 2019 in die Dortmunder U19 gewechselt. Der Sprung ins Profiteam folgte nur wenige Monate später. Dort zählt Reyna mittlerweile zum Stammpersonal, kam in bislang allen Pflichtspielen der Saison zum Einsatz. Kürzlich feierte der Offensivspieler sein Debüt und erstes Tor für die US-amerikanische Nationalmannschaft. Eine Karriere nimmt ihren Lauf.

Weitere Infos

Kommentare