Barça nur Zwischenstopp? Inter spricht mit Emerson

Emerson im Einsatz für Betis Sevilla
Emerson im Einsatz für Betis Sevilla ©Maxppp

Emerson könnte beim FC Barcelona nur auf der Durchreise sein. Wie der italienische Transfermarktexperte Gianluca Di Marzio berichtet, trafen sich die Berater des Außenverteidigers mit Offiziellen von Inter Mailand, um einen möglichen Transfer zu erörtern.

Unter der Anzeige geht's weiter

Erst vor wenigen Tagen kehrte Emerson von Betis Sevilla zu Barça zurück, nachdem die Katalanen eine Rückkaufoption über neun Millionen Euro zogen. Bei Inter Mailand könnte der 22-Jährige als Nachfolger für Ashraf Hakimi eingeplant sein, der seinerseits von einigen europäischen Topklubs umworben wird.

Weitere Infos

Kommentare