Grealish spricht über Aston Villa-Rückkehr

Jack Grealish spielt seit dieser Saison für Manchester City
Jack Grealish spielt seit dieser Saison für Manchester City ©Maxppp

Jack Grealish von Manchester City plant, zum Ende seiner Karriere zu Aston Villa zurückzukehren. Gegenüber dem ‚Telegraph‘ erzählt der Sommer-Neuzugang der Citizens: „Es ist ein Klub, der mir sehr am Herzen liegt und ich hoffe sehr, dass ich dorthin zurückkehren kann. Das habe ich immer im Hinterkopf gehabt.“ Für den englischen Nationalspieler zahlte City 117,5 Millionen Euro an die Villans.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 26-Jährige war 13 Jahre lang Teil der Jugendabteilung von Aston Villa, bevor er für sieben Jahre zum Profikader gehörte. Der kreative Offensivspieler hätte auch bei Tottenham Hotspur oder Stadtrivale United landen können. 2018 buhlten die Spurs intensiv um Grealish, doch Villas Klubbesitzer blockierten den Deal. Im vergangenen Jahr versuchten die Red Devils ihr Glück: „Ich war wirklich kurz davor zu gehen, aber am Ende ist nichts passiert.“

Weitere Infos

Kommentare