Deckel drauf: Sancho heute zum Medizincheck

Vor zwei Wochen vermeldete Borussia Dortmund eine Einigung im Sancho-Poker. Heute sollen die letzten Details geklärt werden.

Jadon Sancho zieht es in die Premier League
Jadon Sancho zieht es in die Premier League ©Maxppp

Zwischen EM-Aus und Urlaub hat Jadon Sancho noch einen wichtigen Termin auf der Agenda. Wie die ‚Daily Mail‘ berichtet, wird der Engländer am heutigen Dienstag in Manchester erwartet, um seinen Medizincheck bei United zu absolvieren. Geht dieser reibungslos über die Bühne, wird Sanchos Transfer zum englischen Rekordmeister endgültig besiegelt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Schon am 1. Juli hatte Borussia Dortmund per Ad-hoc-Mitteilung „eine grundsätzliche Einigung mit Manchester United“ verkündet, dabei aber herausgestellt: „Es gibt noch eine ganze Menge formale Dinge, die noch geregelt werden müssen. Er muss auch noch den Medizincheck machen.“

Schwarz-Gelb kassiert für den Sancho-Verkauf eine Ablöse von 85 Millionen Euro. Der 21-jährige Flügelstürmer streicht künftig ein geschätztes Jahresgehalt von 15 Millionen Euro ein und erfüllt sich seinen Traum von der Premier League. Zumindest ein kleines Trostpflaster nach Sanchos verschossenem Elfmeter im EM-Finale gegen Italien.

Weitere Infos

Kommentare