Arsenal: Lacazette bei Topklubs angeboten?

Alexandre Lacazette spielt seit Sommer 2017 für den FC Arsenal
Alexandre Lacazette spielt seit Sommer 2017 für den FC Arsenal ©Maxppp

Alexandre Lacazette überlegt offenbar dem FC Arsenal im Sommer den Rücken zu kehren. Wie das Portal ‚calciomercato.com‘ berichtet, haben Lacazettes Agenten ihn deshalb bereits beim FC Barcelona, Atlético Madrid und bei Juventus Turin als mögliche Verstärkung angeboten. Alle genannten Topklubs sind auf der Suche nach einem neuen Mittelstürmer.

Unter der Anzeige geht's weiter

Da der Vertrag des Franzosen bei den Gunners 2022 ausläuft, steht dementsprechend eine Zukunfts-Entscheidung an. Entweder wird der 29-Jährige mit der letztmaligen Aussicht auf eine Ablöse verkauft, oder der Vertrag verlängert. Trainer Mikel Arteta kündigte zuletzt bereits an, dass diesbezüglich bald die ersten Gespräche starten werden.

Weitere Infos

Kommentare