Rostock verpflichtet Strauß

Martin Pieckenhagen ist Sportvorstand bei Hansa Rostock
Martin Pieckenhagen ist Sportvorstand bei Hansa Rostock ©Maxppp

John-Patrick Strauß bleibt nach dem Abstieg mit Erzgebirge Aue in der zweiten Bundesliga. Der 26-jährige Rechtsverteidiger wechselt ablösefrei zu Hansa Rostock. Beim Ostseeklub unterschreibt Strauß, 13-facher philippinischer Nationalspieler, einen Vertrag bis 2024.

Unter der Anzeige geht's weiter

Sportvorstand Martin Pieckenhagen freut sich auf „einen sehr gut ausgebildeten Spieler […], der variabel auf beiden Außenbahnen einsetzbar ist. Mit seinem ausgeprägten Offensivdrang, zusammen mit seinem starken Zweikampfverhalten, der guten Technik und seiner Laufstärke gehörte er zum Stammpersonal in Aue und verfügt somit zwangsläufig auch über entsprechend viel Erfahrung in der zweiten Liga.“

Weitere Infos

Kommentare