HSV: Pollersbeck-Ersatz von der Hertha?

Nils Körber beim Hertha-Training
Nils Körber beim Hertha-Training ©Maxppp

Auf der Suche nach einem neuen Torhüter könnte der Hamburger SV bei Hertha BSC fündig geworden sein. Laut ‚Sport1‘ beschäftigen sich die Hanseaten mit Nils Körber von Hertha BSC. Im Gespräch ist eine einjährige Leihe. Auch eine Kaufoption könnte Teil des Deals sein.

Unter der Anzeige geht's weiter

In Hamburg würde Körber auf Julian Pollersbeck folgen, der vor dem Wechsel zu Olympique Lyon steht. Bei der Hertha ist der 23-Jährige derzeit die Nummer drei hinter Alexander Schwolow und Rune Jarstein.

Weitere Infos

Kommentare