FC Bayern: Flick-Lob für Hernández

Lucas Hernández (l.) im Zweikampf mit Erling Haaland
Lucas Hernández (l.) im Zweikampf mit Erling Haaland ©Maxppp

Mit einjähriger Verspätung startet Lucas Hernández beim FC Bayern durch. Gegenüber der ‚Bild‘ findet Trainer Hansi Flick lobende Worte für den 24-jährigen Abwehrspieler: „Lucas Hernández hat sehr stabile Leistungen gebracht und ist auf einem sehr guten Level. Er tut uns mit seiner Aggressivität gut.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Leidtragender der Leistungsexplosion ist der letztjährige Shootingstar Alphonso Davies. „Für einen jungen Spieler wie Alphonso Davies ist es durch die vielen Spiele in der letzten Saison und die kurze Pause nicht einfach. Es ist wichtig, dass er wieder ins Rollen kommt und seine Stärke wieder ins Spiel bringen kann. Aber dafür muss er eine gewisse Fitness und mentale Frische haben“, weiß Flick.

Weitere Infos

Kommentare