Bedient sich Beckham bei United?

Sergio Romero steht seit fünfeinhalb Jahren in Manchester unter Vertrag
Sergio Romero steht seit fünfeinhalb Jahren in Manchester unter Vertrag ©Maxppp

David Beckham schaut sich bei der Suche nach neuem Personal für Inter Miami nicht zuletzt auch in der Premier League. Wie der ‚Express‘ berichtet, zeigt der MLS-Klub Interesse an Torhüter Sergio Romero von Manchester United. Der 33-Jährige soll zudem beim FC Everton und bei Leeds United hoch im Kurs stehen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Vertraglich ist Romero noch bis zum Saisonende an die Red Devils gebunden. Hinter David de Gea (30), Dean Henderson (23) und Lee Grant (37) ist der Argentinier aber nur die Nummer vier. Ein Weggang schon im Januar ist entsprechend denkbar. Schon im Sommer hatte Inter Miami bei Romero angeklopft.

Weitere Infos

Kommentare