Kohfeldt: „In der jetzigen Situation der beste Trainer“

Florian Kohfeldt trainiert Werder Bremen
Florian Kohfeldt trainiert Werder Bremen ©Maxppp

Florian Kohfeldt ist überzeugt davon, den Klassenerhalt mit dem SV Werder Bremen noch zu schaffen. An einen Rücktritt habe er zu keinem Zeitpunkt gedacht. „Ich habe nach wie vor das Gefühl, dass ich für diesen Verein kämpfe und ich glaube, dass ich in der jetzigen Situation der beste Trainer für Werder bin“, stellte der 37-jährige Chefcoach auf der heutigen Pressekonferenz klar.

Unter der Anzeige geht's weiter

Unterstützung erhielt Kohfeldt dabei von Sportdirektor Frank Baumann, der keinen Grund für Veränderungen sieht: „Das Verhältnis zwischen Florian und der Mannschaft ist intakt. Ich glaube weiterhin, dass wir in der nächsten Saison erstklassig sind. Im Abstiegsfall wird es keinen Automatismus bezüglich Trainerwechsel oder Trainerverbleib geben.“

Weitere Infos

Kommentare