John Jairo Mosquera

  • Kompletter Name: John Jairo Mosquera Mosquera
  • Größe: 192 cm
  • Gewicht: 81 kg
  • Position: Stürmer
  • starker Fuß: rechts
  • Alter: 28 Jahre
  • Nationalität:Kolumbien
  • Geburtsdatum:
Llaneros

Klub-News:

PRILlaneros

Kolumbien

Leistungsdaten
SaisonKlubSpiele
2015EnvigadoEnvigado4004010
Primera Divisíon4004010
2014EnvigadoEnvigado6006110
Primera Divisíon6006110
2013/2014Gil Vicente FC Gil Vicente FC 110011030
Liga NOS110011030
2013/2014Energie CottbusEnergie Cottbus5004100
2. Bundesliga5004100
DFB Pokal0000000
2012/2013Energie CottbusEnergie Cottbus9007110
2. Bundesliga9007110
2012Changchun YataiChangchun Yatai7101420
Chinesische Superliga7101420
2011/20121. FC Union Berlin1. FC Union Berlin196071010
2. Bundesliga186061010
DFB Pokal1001000
2010/20111. FC Union Berlin1. FC Union Berlin32802762
2. Bundesliga31802762
DFB Pokal1000000
2009/20101. FC Union Berlin1. FC Union Berlin317051040
2. Bundesliga307041040
DFB Pokal1001000
2008/2009SønderjyskESønderjyskE18307660
Superligaen18307660
2007/2008SV Werder BremenSV Werder Bremen3103000
Bundesliga3103000
2005/2006SV Werder BremenSV Werder Bremen0000000
Bundesliga0000000
TOTAL1452605740252
Transfers John Jairo Mosquera
2014 Gil Vicente FC Envigado Transfer
Gil Vicente FC Envigado
2014 Energie Cottbus Gil Vicente FC Transfer
Energie CottbusGil Vicente FC
2013 Changchun Yatai Energie Cottbus ablösefrei
Changchun YataiEnergie Cottbus
2012 1. FC Union Berlin Changchun Yatai 0.8 M
1. FC Union BerlinChangchun Yatai
2009 SV Werder Bremen 1. FC Union Berlin 0.2 M
SV Werder Bremen1. FC Union Berlin
2008 SV Werder Bremen SønderjyskE Leihe
SV Werder BremenSønderjyskE
2008 SV Werder Bremen Alemannia Aachen Leihe
SV Werder BremenAlemannia Aachen
Markus Rosenberg kehrt nicht zu Bremen zurück

Werder Bremen plant ohne Leihspieler

  • 31.03.2011 · 12:10
  • Bundesliga

Fünf Spieler hat Werder Bremen vor der Saison verliehen, nur einer davon wird zurückkehren. Für Markus Rosenberg stehen die Chancen, in Spanien zu bleiben, nicht schlecht. Die Hertha freut sich bei Aufstieg auf Peter Niemeyer. Eigentlich sollte (...)