Alles News auf einen Blick

Fosun kontaktierte auch den BVB

China-Millionen für die Bundesliga: Gespräche mit sechs Klubs

Der chinesische Investor Fosun würde gerne bei einem Bundesligisten einsteigen. Mit sechs Vereinen wurden bereits Gespräche geführt. Fosun wäre der erste chinesische Geldgeber in der Bundesliga. Investoren – und kommen sie dann gar aus China – sind (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Bundesliga
Ein Juve-Verbleib von Dybala scheint realistisch

Medien: Dybala will wechseln – nur ein Ziel kommt infrage

Eigentlich schien alles auf eine Verlängerung bei Juventus Turin hinauszulaufen. Laut neuesten Medienberichten hat Paulo Dybala aber vor, die Bianconeri zu verlassen und dabei ein klares Ziel vor Augen. „Wir sind kurz davor, meinen Vertrag zu (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Serie A
Emerson Palmieri ist langfristig an Rom gebunden

Medien: BVB befasst sich mit neuem Schmelzer-Konkurrenten

Auch wenn Borussia Dortmund aktuell die drittbeste Verteidigung der Bundesliga stellt, präsentierte sich die Defensive in dieser Saison nicht immer allzu sattelfest. Problematisch wurde es bei den Schwarz-Gelben insbesondere dann, wenn eine der (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Bundesliga

Eintracht: Rebic soll bleiben

Ante Rebic wird wohl auch im kommenden Jahr für Eintracht Frankfurt auflaufen. „Bei Rebic ist es so, dass wir alles in unserer Hand haben“, gab Sportdirektor Bruno Hübner in der TV-Sendung ‚Heimspiel!‘ des ‚Hessischen Rundfunks‘ zu (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Telegramm

Gisdol: Spezielle Klausel bei Abstieg

Im Falle des Abstiegs mit dem Hamburger SV müsste Markus Gisdol offenbar auf Teile seines Gehalts verzichten. Wie die ‚Bild‘ berichtet, würde er statt 1,7 Millionen Euro dann eine Million Euro verdienen. Dies sei per Klausel im bis 2019 (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Telegramm
Sead Kolasinac zieht es zu ManCity

Kolasinac-Zukunft schon fast geklärt: Bahnt sich eine Überraschung an?

Um Sead Kolasinac buhlt halb Europa. Angesichts des auslaufenden Vertrags und seiner Leistungen ist das kein Wunder. Inzwischen zeichnet sich ab, welchen Weg der Linksverteidiger im Sommer einschlagen wird. Sead Kolasinac wird dem FC Schalke 04 (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Bundesliga

Ulreich denkt an Bayern-Abschied

Torhüter Sven Ulreich liebäugelt mit einem Abschied vom FC Bayern München. „Mir war die Voraussetzung bekannt, unter der ich gekommen bin. Das ist für mich auch okay. Aber wenn es die Möglichkeit gibt, im Sommer wieder regelmäßig bei einem Verein zu (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Telegramm
Lukas Podolski packte seinen linken Huf noch einmal aus

Deutschland - England 1:0 | Die Spieler in der Einzelkritik

Der 1:0-Erfolg über England stand ganz im Zeichen von Lukas Podolski. Als Kapitän nahm der Linksfuß nach 130 Länderspielen seinen Hut und dankte es mit einem fulminanten Treffer aus 25 Metern. FT hat seine Leistung und die seiner DFB-Kollegen unter (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Andere Ligen
Michael Baidoo könnte es in die Bundesliga ziehen

Hoffenheim & Werder jagen Ghana-Juwel Baidoo

Michael Baidoo vom ghanaischen Klub Vision FC steht vor dem Sprung nach Europa. Ursprünglich sah alles nach einem Wechsel zum FC Midtjylland aus, doch inzwischen haben auch vier deutsche Klubs Interesse angemeldet. Den 17-jährigen (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Bundesliga

Lumpi zurück zur Fortuna?

Während Dynamo Dresden heimlich vom Durchmarsch in die Bundesliga träumen darf, befasst sich Andreas Lambertz mit seiner Zukunft. Auch eine Rückkehr zu Fortuna Düsseldorf schwebt dem 32-jährigen Mittelfeldarbeiter vor, berichtet der ‚kicker‘. (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Telegramm

Barça: Kehrt ein Eigengewächs zurück?

Der FC Barcelona beschäftigt sich offenbar mit der Rückkehr von Gerard Deulofeu. Wie die ‚Marca‘ berichtet, denken die Katalanen darüber nach, die Rückkaufoption für den Offensivspieler zu ziehen. Zwölf Millionen Euro müsste man dafür an den FC (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Telegramm

Lewandowski begründet Bayern-Entscheidung

Robert Lewandowski hat erläutert, warum er sich im Dezember für die Vertragsverlängerung beim FC Bayern München und somit gegen einen Wechsel zu Real Madrid entschied. „Beim FC Bayern haben die Spieler inzwischen die gleichen Voraussetzungen, große (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Telegramm

Fortuna: Bebou wird teuer

Obwohl sich der Kontrakt von Ihlas Bebou per Option um ein Jahr bis 2018 verlängerte, bereitet der schnelle Flügelspieler seinen baldigen Abschied von Fortuna Düsseldorf vor. Sollten die Rot-Weißen ihr Eigengewächs im Sommer ziehen lassen, wollen sie (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Telegramm
Debütiert in der Startelf: Timo Werner

DFB-Aufstellung: Jugend forscht flankiert Kapitän Poldi

In seinem letzten, dem insgesamt 130. Länderspiel für Deutschland, trägt Lukas Podolski die Kapitänsbinde. Diese Elf führt er auf den Platz. Im Tor erhält Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona das Vertraeun von Bundestrainer Jogi Löw. Dem (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Andere Ligen
Deutscher U20-Nationalspieler: Philipp Ochs

TSG Hoffenheim: Sieben Personalien sind zu klären

Lediglich drei Verträge laufen bei der TSG Hoffenhiem im Sommer aus. Offen sind aber nicht nur diese Personalien. Angesichts der Vertragssituationen im Kraichgau dürfen die Verantwortlichen entspannt sein – sollte man annehmen. Lediglich drei (...)

  • Veröffentlicht am:
  • FT-Kurve

Ex-HSV-Profi: „Von 60 Toren hat Westermann 30 verschuldet“

Paul Scharner, der von 2012 bis zum seinem Karriereende 2013 beim Hamburger SV unter Vertrag stand, hat gegen seinen früheren Mitspieler Heiko Westermann ausgeteilt. „Ich glaube, ich hatte noch nie einen Mitspieler, der so viele Tore verschuldet (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Telegramm

Burke über Leipzig: „Genieße die Zeit hier“

Oliver Burke von RB Leipzig findet nur lobende Worte für seinen neuen Arbeitgeber aus der Bundesliga. „Es ist beeindruckend hier. Ich bin Teil eines Teams, man muss sowohl auf als auch neben dem Platz für das Team arbeiten. Es gibt keine (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Telegramm
Carles Aleñá  (l.) ist der Kopf von Barça B

Barça: Vier Talente auf dem Sprung zu den Profis

Der FC Barcelona lebt seit eh und je von seiner ausgezeichneten Jugendarbeit. Auch in Zukunft wollen die Blaugrana einen Großteil ihrer Profimannschaft selbst ausbilden. Vier Youngster schicken sich an, zur Saison 2017/18 den Sprung zu packen. (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Primera Division

Nouri glaubt an Gnabry-Verbleib

Alexander Nouri ist optimistisch, dass Serge Gnabry dem SV Werder Bremen auch über die Saison hinaus treu bleibt. „Er spürt hier ein großes Vertrauen. Ich bin sehr optimistisch, dass er diesen Weg hier fortführen möchte“, erklärt der Werder-Coach bei (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Telegramm

Fortuna: Madlung denkt an Karriereende

Für Alexander Madlung könnte im Sommer Schluss sein – nicht nur bei Fortuna Düsseldorf. Wie FT erfuhr, denkt der 34-Jährige darüber nach, seine aktive Karriere nach Ablauf der Saison zu beenden. In der laufenden Spielzeit fiel der Innenverteidiger (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Telegramm
Gisdol verlängert seinen auslaufenden Vertrag beim HSV

Amtlich: Gisdol verlängert beim HSV

Markus Gisdol ist der 13. HSV-Trainer der vergangenen rund sieben Jahre. Nun hoffen die Rothosen, mit dem 47-Jährigen endlich eine Konstante gefunden zu haben. Gisdol und sein Trainerteam unterschreiben neue Verträge. Der Hamburger SV und Markus (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Bundesliga

Batshuayi vor Leihe im Sommer

Mittelstürmer Michy Batshuayi könnte den FC Chelsea im Sommer verlassen. Wie die ‚Daily Mail‘ berichtet, wären die Londoner bereit, ihren 39-Millionen-Einkauf im Sommer für eine Saison auf Leihbasis ziehen zu lassen. Als heißester Anwärter auf (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Telegramm
Wird er der teuerste Spieler aller Zeiten? Kylian Mbappé

Monaco schlägt 110-Millionen-Angebot für Mbappé aus

Kylian Mbappé ist die am heißesten gehandelte Personalie für das kommende Transferfenster. Europas Eliteklubs stehen Schlange um die Dienste des „neuen Thierry Henry“. Spanische Medien vermelden nun: Monaco lehnte ein schwindelerregendes (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Ligue 1

Darmstadt 98: Frings bleibt auch bei Abstieg

Trotz des eingeschlagenen Kurses in Richtung zweite Liga ist man beim SV Darmstadt 98 mit der Arbeit von Torsten Frings zufrieden. „Ich gehe fest davon aus, dass wir mit Frings auch in einer anderen Liga zusammenarbeiten werden“, stellt (...)

  • Veröffentlicht am:
  • Telegramm