Joshua Brenet

  • Kompletter Name: Joshua Brenet
  • Größe: 181 cm
  • Position: Verteidiger
  • starker Fuß: rechts
  • Alter: 24 Jahre
  • Nationalität:Niederlande
  • Geburtsdatum:
PSV Eindhoven

Klub-News:

EREPSV Eindhoven

Niederlande

Saison-Statistiken 2018/2019
Wettbewerbe mit PSV EindhovenSpieleMin
Pokal110000090
Wettbewerbe mit PSV U19SpieleMin
The NextGen Series4100000360
TOTAL5200000450
Erfolge Joshua Brenet
3 Eredivisie
2014/2015 , 2015/2016 , 2017/2018
Leistungsdaten
SaisonKlubSpiele
2017/2018PSV EindhovenPSV Eindhoven34100230
Eredivisie32100120
UEFA Europa League2000110
2016/2017PSV EindhovenPSV Eindhoven24108110
Eredivisie20107110
UEFA Champions League4001000
2015/2016PSV EindhovenPSV Eindhoven34007320
Eredivisie27006220
UEFA Champions League7001100
2014/2015Jong PSVJong PSV3000110
Erste Division3000110
2014/2015PSV EindhovenPSV Eindhoven27106231
Eredivisie18105111
UEFA Europa League9001120
2013/2014Jong PSVJong PSV9100000
Erste Division9100000
2013/2014PSV EindhovenPSV Eindhoven17102000
Eredivisie12002000
Pokal1100000
UEFA Champions League4000000
UEFA Europa League0000000
2012/2013PSV EindhovenPSV Eindhoven1001000
Eredivisie0000000
Pokal0000000
UEFA Europa League1001000
TOTAL14950249101
Transfers Joshua Brenet
2018 PSV Eindhoven TSG 1899 Hoffenheim 5 M
PSV EindhovenTSG 1899 Hoffenheim
Joshua Brenet (l.) wechselt zu Hoffenheim

Fix: Hoffenheim holt dritten Neuzugang

  • 24.05.2018 · 16:31
  • Bundesliga

Erstmals in ihrer Vereinsgeschichte wird die TSG Hoffenheim an der Champions League teilnehmen. Um auf allen drei Hochzeiten eine gute Figur zu machen, wird der Kader breiter aufgestellt. Neuzugang Nummer drei ist da. Die TSG Hoffenheim hat (...)

Joshua Brenet könnte es in die Bundesliga ziehen

Neuer Rechtsverteidiger: Köln & Frankfurt wollen sich bei PSV bedienen

  • 20.06.2017 · 14:35
  • Bundesliga

Der 1. FC Köln rüstet sich für die erste europäische Saison nach 25 Jahren. Auf der Suche nach Verstärkungen schaut man sich offenbar auch nach einem neuen Rechtsverteidiger um. Eintracht Frankfurt könnte den Domstädtern jedoch in die Quere kommen. (...)