Lucien Favre

  • Kompletter Name: Lucien Favre
  • Position: Mittelfeld
  • Alter: 62 Jahre
  • Nationalität:Schweiz
  • Geburtsdatum:
Borussia Dortmund

Klub-News:

BUNBorussia Dortmund

Deutschland

Transfers Lucien Favre
2018 OGC Nizza Borussia Dortmund Transfer
OGC NizzaBorussia Dortmund
Lucien Favre spielt auf Bewährung

BVB: Favre bis Weihnachten auf Bewährung

  • 13.11.2019 · 11:09
  • Bundesliga

So zerstörerisch die Kritik nach der 0:4-Demontage gegen den FC Bayern auch ausfiel, Lucien Favre wurde dabei von Michael Zorc rausgenommen. Der Manager weiß, dass der BVB keine Trainerdiskussion gebrauchen kann. Intern ist diese aber offenbar (...)

Lucien Favre steht nicht in der Kritik

Nach Bayern-Debakel: Zorc schützt Favre

  • 10.11.2019 · 11:43
  • Bundesliga

Mit langen Gesichtern hatte Borussia Dortmund am gestrigen Samstagabend die Münchener Arena nach der 0:4-Klatsche verlassen. Michael Zorc kritisiert vor allem die Mannschaft und nimmt Lucien Favre aus der Verantwortung. Die Enttäuschung war (...)

Lucien Favre wollte keinen weiteren Stürmer

BVB: Neuner-Verzicht war Favres Beschluss

  • 31.10.2019 · 08:49
  • Bundesliga

Seit Wochen hangelt sich der BVB ohne Stoßstürmer durch die Wettbewerbe. Im Sommer hatte das Thema bei Schwarz-Gelb zur Debatte gestanden. Doch Michael Zorc und Co. vertrauten letztlich dem Urteil von Lucien Favre. „Es geht aber auch immer um (...)

Lucien Favre trainiert seit 2018 den BVB

BVB: Der Plan mit Favre

  • 24.10.2019 · 18:46
  • Bundesliga

Die Kritik an Lucien Favre wird lauter. Eine Entlassung will Borussia Dortmund aber möglichst vermeiden – aus bestimmten Gründen. „Wir führen keine Trainerdiskussion.“ Die Dortmunder Verantwortlichen Michael Zorc und Sebastian Kehl sprachen zuletzt (...)

José Mourinho will offenbar nicht zum BVB

Spanier berichten: Mourinho sagt Dortmund ab

  • 24.10.2019 · 16:17
  • Bundesliga

Am gestrigen Mittwoch machten Gerüchte die Runde, der BVB habe José Mourinho als Kandidaten für die Nachfolge von Lucien Favre ins Visier genommen. Das Thema ist nun angeblich schon wieder gegessen, wie ein spanisches TV-Programm exklusiv (...)