Wird Badstuber ein Zebra?

von Dominik Schneider - Quelle: WAZ
Wird Badstuber ein Zebra? @Maxppp

Holger Badstuber könnte seine Fußballschuhe bald im Ruhrpott schnüren. Wie die ‚WAZ‘ berichtet, zählt der routinierte Innenverteidiger zum Kandidatenkreis beim MSV Duisburg. Mit inzwischen 34 Jahren bringt Badstuber ausreichend Erfahrung mit, um die vakante Rolle des Abwehrchefs bei den Zebras auszufüllen. Aktuell ist der Linksfuß vereinslos.

Unter der Anzeige geht's weiter

In der vergangenen Saison spielte Badstuber 28 Mal für die zweite Mannschaft vom VfB Stuttgart in der Regionalliga Südwest. Ob sich der ehemalige deutsche Nationalspieler nun auf die dritte Liga einlässt oder nochmal auf einem höheren Level angreifen möchte, steht derzeit noch nicht fest.

Lese-Tipp Hannovers Weydandt nach Essen?
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter