Vancouver Whitecaps

  • Swangard Stadium
  • Gesamtkapazität: 6868
  • Zuschauerschnitt: 0
Alphonso Davies spielt ab Januar für den FC Bayern

Amtlich: Bayern schnappen sich Davies

  • 25.07.2018 · 20:19
  • Bundesliga

Nach Leon Goretzka hat sich der FC Bayern München ein zweites Mal auf dem Transfermarkt bedient. Aus Vancouver kommt Alphonso Davies, der in seiner kanadischen Heimat bereits als Jahrhunderttalent gefeiert wird. Der FC Bayern München hat Alphonso (...)

Alphonso Davies wechselt im Januar nach München

Rummenigge erläutert Davies-Deal – Ablöse deutlich höher

  • 25.07.2018 · 14:03
  • Bundesliga

Alphonso Davies wagt den Sprung in den europäischen Vereinsfußball und schließt sich dem FC Bayern München an. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat nun erklärt, wie der Deal über die Bühne geht – die Ablöse könnte noch deutlich höher ausfallen. Am (...)

Uli Hoeneß hat den Transfer von Davies bestätigt

Hoeneß bestätigt: Bayern schnappen sich Toptalent

  • 24.07.2018 · 18:28
  • Bundesliga

Es ist hinlänglich bekannt, dass vor allem Uli Hoeneß ein Auge auf internationale Toptalent geworfen hat. Bei einem Wunschspieler hat der FC Bayern München nun laut dem Vereinspräsidenten Nägel mit Köpfen gemacht. Alphonso Davies wird zum FC Bayern (...)

Alphonse Davies hat außergewöhnliche Fähigkeiten

Real & Co. ausgestochen: Bayern einig mit Wunderkind Davies

  • 21.07.2018 · 11:24
  • Bundesliga

Der FC Bayern München hat sich auf dem Transfermarkt bislang vornehm zurückgehalten. Keinen einzigen Euro Ablöse investierte der Deutsche Meister bislang. Das wird sich nun wohl bald ändern. Beim FC Bayern ist ein Ausnahmetalent im Anmarsch. Wie (...)

Alphonso Davies (l.) hat es auf den Wunschzettel der europäischen Elite geschafft

Bayern, Real und Co. jagen dieses Offensiv-Talent

  • 16.07.2018 · 14:24
  • Bundesliga

Der FC Bayern sah sich in der aktuellen Transferperiode nicht sonderlich genötigt, den Kader zu verstärken. Lediglich Leon Goretzka kommt ablösefrei von Schalke 04. Ein Toptalent könnte aus Kanada kommen – die Konkurrenz ist allerdings überaus (...)