Wolfsburgs Schäfer: „Das ist toll zu erleben“

Marcel Schäfer ist seit 2018 Sportdirektor beim VfL Wolfsburg
Marcel Schäfer ist seit 2018 Sportdirektor beim VfL Wolfsburg ©Maxppp

Marcel Schäfer ist zufrieden mit dem aktuellen Kader des VfL Wolfsburg. Im Interview mit der vereinseigenen Homepage erläutert der Sportdirektor, warum die Wölfe auf Wintertransfers verzichteten: „Der Hauptgrund ist, dass wir ein riesiges Vertrauen haben in die Spieler, die hier sind. Und es ist gerade toll zu erleben, wie die Mannschaft dieses Vertrauen zurückbezahlt.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Schäfer weiter: „Wir haben wenig verändert, weil es keine größere Veranlassung gab. Wir waren und sind auch in der Breite sehr gut in allen Mannschaftsteilen aufgestellt.“ Im Winter verlieh der Bundesliga-Dritte William und Omar Marmoush zu Schalke 04 respektive zum FC St. Pauli. Yunus Malli wechselte in die Türkei zu Trabzonspor. Zudem wurde Felix Klaus an Fortuna Düsseldorf verkauft.

Weitere Infos

Kommentare