DFB: Hofmann positiv auf Corona getestet

Jonas Hofmann (r.) im Zweikampf mit Raheem Sterling
Jonas Hofmann (r.) im Zweikampf mit Raheem Sterling ©Maxppp

Bei der deutschen Nationalmannschaft gibt es offenbar einen positiven Corona-Fall. Wie die ‚Bild‘ berichtet, wurde Jonas Hofmann von Borussia Mönchengladbach positiv getestet. Laut ‚Sport1‘ zeigt er keine Symptome und trainierte beim gestrigen Abschlusstraining noch voll mit. Das heutige Vormittagstraining wurde ausgesetzt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Ob sich auch andere Spieler oder Funktionäre mit dem Coronavirus infiziert haben, ist unklar. Genauso ist offen, welche Auswirkungen die Situation auf das heutige WM-Qualifikationsspiel der deutschen Mannschaft gegen Island hat. Planmäßig soll der Anstoß um 20:45 Uhr erfolgen.

Weitere Infos

Kommentare