Union: Bleibt Moser in Brügge?

Keeper Lennart Moser könnte über den Sommer hinaus bei Cercle Brügge verweilen. „Dass ich Lennart behalten möchte, ist klar. Er hat eine super Saison gespielt und war ein Garant, dass wir die Klasse gehalten haben“, bekräftigt Brügge-Trainer Bernd Storck im ‚kicker‘. Derzeit ist Moser von Union Berlin bis Saisonende an den belgischen Erstligisten ausgeliehen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Für den 20-jährigen Schlussmann besitzt Cercle dem Vernehmen nach eine Kaufoption in Höhe von circa 400.000 Euro. Laut Storck ein guter Preis: „Nur so viel: Für einen Torhüter mit der Klasse von Lennart ist das ein Schnäppchen. Der Verein hat gesehen, dass sie einen guten Torwart ausgeliehen haben. Da wäre es sinnvoll, ihn fest zu verpflichten.“ Moser stand in der Rückrunde in sieben Pflichtspielen zwischen den Pfosten und blieb dreimal ohne Gegentor.

Weitere Infos

Kommentare