Gnabry positiv auf Corona getestet

Serge Gnabry wird dem FC Bayern in den nächsten Tagen nicht zur Verfügung stehen. Wie der Rekordmeister mitteilt, ist der deutsche Nationalspieler positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Serge Gnabry vor einer Partie mit dem FC Bayern
Serge Gnabry vor einer Partie mit dem FC Bayern ©Maxppp

Serge Gnabry reiht sich ein in die Liste jener Spieler, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Ein entsprechender Test ist positiv ausgefallen, vermeldet sein Klub Bayern München.

Unter der Anzeige geht's weiter

Dem 25-jährigen Nationalspieler gehe es gut, er befinde sich nun vorerst in häuslicher Qarantäne. Somit wird Gnabry den Bayern mindestens am morgigen Mittwoch in der Champions League gegen Atlético Madrid (21 Uhr) nicht zu Verfügung stehen.

Weitere Infos

Kommentare