Genua verkündet zwei Neuzugänge

Davide Zappacosta im Trikot des FC Chelsea
Davide Zappacosta im Trikot des FC Chelsea ©Maxppp

Transfer-Doppelschlag beim FC Genua: Wie der Verein offiziell bestätigt, wechseln Davide Zappacosta (28) und Marko Pjaca (25) zum italienischen Erstligisten. In beiden Fällen handelt es sich um ein Leihgeschäft für eine Saison.

Unter der Anzeige geht's weiter

Rechtsverteidiger Zappacosta, der vertraglich noch bis 2022 an den FC Chelsea gebunden ist, war zuletzt an die AS Rom ausgeliehen. Linksaußen Pjaca spielte zuletzt für den RSC Anderlecht, steht aber bei Juventus Turin unter Vertrag.

Weitere Infos

Kommentare