Finnland - Russland: Die Aufstellungen

Joel Pohjanpalo (l.) nach seinem Siegtor gegen Dänemark
Joel Pohjanpalo (l.) nach seinem Siegtor gegen Dänemark ©Maxppp

Um 15 Uhr eröffnen Finnland und Russland den zweiten Spieltag der Europameisterschaft. Finnland hatte den Auftakt in Gruppe B mit 1:0 gegen Dänemark gewonnen, Russland unterlag Belgien mit 0:3. FT präsentiert die Aufstellungen zum Nachbarschaftsduell.

Unter der Anzeige geht's weiter

Finnland

Hrádecký - Väisänen, Toivio, Arajuuri, O'Shaughnessy, Uronen - Lod, Schüller, Kamara - Pohjanpalo, Pukki

Russland

Safonov - Dzhikiya, Diveev, Barinov - Fernandes, Ozdoev, Zobnin, Kuzyaev - Miranchuk, Dzyuba, Golovin

Weitere Infos

Kommentare