FC Bayern: Fukui überzeugt und soll bleiben

Hasan Salihamidzic ist beim FC Bayern für Transfers zuständig
Hasan Salihamidzic ist beim FC Bayern für Transfers zuständig ©Maxppp

Der FC Bayern will Nachwuchsspieler Taichi Fukui an der Säbener Straße halten. Wie ‚Sky‘ berichtet, überzeugte der 18-jährige Mittelfeldspieler aus Japan die Münchner Bosse während seines Probetrainings. Testweise durfte Fukui zuletzt in Bayerns zweiter Mannschaft mitmischen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nun laufen Verhandlungen mit dem japanischen Erstligisten Sagan Tosu, bei dem der Youngster regulär unter Vertrag steht. Seit April steuerte Fukui in der U18 des Klubs starke fünf Tore und sieben Vorlagen in neun Spielen bei und empfahl sich so für einen Gastauftritt in München.

Weitere Infos

Kommentare