FC Bayern: Rummenigge bekräftigt Lewandowski-Verbleib

Robert Lewandowski bei der Meisterfeier des FC Bayern
Robert Lewandowski bei der Meisterfeier des FC Bayern ©Maxppp

In seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München hat Karl-Heinz Rummenigge einmal mehr klargestellt, dass Robert Lewandowski dem deutschen Rekordmeister erhalten bleiben wird. Auf Nachfrage der ‚Bild‘ entgegnet der 65-Jährige: „Klar bleibt der. Wer verkauft einen Spieler, der 60 Tore pro Jahr macht?” Vertraglich ist Lewandowski noch bis 2023 gebunden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Mit Blick auf Lewandowskis Berater Pini Zahavi, der einem Medienbericht zufolge bei den Bayern vorstellig geworden sein soll, um sich über mögliche Verkaufsmodalitäten zu informieren, dementiert Rummenigge: „Er hat nicht gefragt. Er weiß genau, wie der FC Bayern tickt. Wenn der Transfermarkt am 1. Juli öffnet, wird es tausende von Gerüchten geben, die auch den FC Bayern betreffen. Wichtig ist, dass die Faktenlage immer pro FC Bayern ist.“

Weitere Infos

Kommentare