Hertha: Klare Tendenz bei Sunjic

von Niklas Scheifers - Quelle: Bild
1 min.
Ivan Sunjic @Maxppp

Mit Ivan Sunjic wechselte im vergangenen Sommer ein beinharter Zweikämpfer zu Hertha BSC in die Bundeshauptstadt. Wie die Alte Dame nach der Saison mit ihrem ausgeliehenen Sechser verfährt, ist schon jetzt abzusehen.

Es dürfte die einzige Saison von Ivan Sunjic (26) im Trikot von Hertha BSC bleiben. Einem Bericht der ‚Bild‘ zufolge zeichnet sich deutlich ab, dass die Berliner den vom englischen Zweitligisten Birmingham City ausgeliehenen Sechser im kommenden Sommer nicht langfristig unter Vertrag nehmen werden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die per Kaufoption festgeschriebenen zwei Millionen Euro Ablöse zahle Hertha aller Voraussicht nach nicht. Sportlich ist Sunjic seit der EM-Pause mehr und mehr ins Hintertreffen geraten und fehlte beim 2:0 gegen den FC Augsburg erstmals im Spieltagskader. Winter-Neuzugang Tolga Cigerci hat dem Kroaten aus dem Stand den Rang abgelaufen.

Lese-Tipp Hertha an Heidenheims Sessa dran

Der 30-jährige Rückkehrer ist aktuell der einzige klare Sechser in Herthas System, wird dabei von den etwas offensiver ausgerichteten Suat Serdar (25) und Lucas Tousart (25) unterstützt. Sunjic, der spielerisch gegenüber genanntem Trio zurückfällt, hat in dieser Konstellation derzeit keinen Platz. So werden sich die Wege nach der Saison wohl wieder trennen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter