Dynamo: Hamalainen-Verlängerung unwahrscheinlich

Eine automatische Verlängerung des Vertrags von Brian Hamalainen bei Zweitliga-Schlusslicht Dynamo Dresden ist ziemlich unwahrscheinlich. Laut ‚Bild‘ dehnt sich der Kontrakt nur aus, wenn der dänische Linksverteidiger in sämtlichen verbleibenden neun Ligaspielen mindestens 45 Minuten auf dem Platz steht.

Unter der Anzeige geht's weiter

Im Abstiegsfall würde Hamalainen ohnehin gerne wechseln. „Die 3. Liga ist für mich nicht sehr interessant. Ich bin in einem Alter, in dem die Zeit nicht auf meiner Seite ist. Da musst du, solange du dich bereit fühlst, auf dem Level bleiben. Ich würde das mit Dynamo aber nochmal offen diskutieren“, so der 30-Jährige.

Weitere Infos

Kommentare