St. Pauli-Abschied: Hartel vor Einigung mit neuem Klub

von Tristan Bernert - Quelle: Sky
1 min.
Marcel Hartel 2324 St. Pauli @Maxppp

Die Suche nach einem neuen Verein könnte für Marcel Hartel bald ein Ende finden. Einem jüngsten Bericht zufolge steht der Mittelfeldspieler des FC St. Pauli vor dem Transfer in die MLS.

Marcel Hartel könnte seine Karriere in der nordamerikanischen MLS fortsetzen. Wie ‚Sky‘ berichtet, steht der 28-Jährige vor der Einigung mit St. Louis City. Der gebürtige Kölner werde in Kürze in die USA reisen und könnte beim von Lutz Pfannenstiel geführten Klub das Doppelte von dem verdienen, was er aktuell beim FC St. Pauli einstreicht.

Unter der Anzeige geht's weiter

Fix ist der Deal aber dem Bericht zufolge noch nicht. Ein nicht genannter französischer Verein, der in der Champions League spielt, versuche den Deal zu verhindern und Hartel zu verpflichten. Paris St. Germain, die AS Monaco und Stade Brest haben sich für die nächste Königsklassensaison qualifiziert, der OSC Lille muss in die Playoffs.

Lese-Tipp Hoeneß bestätigt Bayerns Plan mit Davies – Hoffnung für Goretzka

Hartel wird St. Pauli ablösefrei verlassen, da sein Vertrag beim Bundesliga-Aufsteiger ausläuft. Auch Borussia Mönchengladbach hatte sich um den womöglich besten Akteur der abgelaufenen Zweitliga-Spielzeit (33 Einsätze, 17 Tore, 13 Vorlagen) bemüht, zieht aber wohl den Kürzeren.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter