M’gladbach: Lazaro gegen Real erstmals im Kader?

Valentino Lazaro beim Testspiel gegen Greuther Fürth
Valentino Lazaro beim Testspiel gegen Greuther Fürth ©Maxppp

Valentino Lazaro könnte bei der Champions League-Partie gegen Real Madrid am morgigen Dienstag (21 Uhr) erstmals in einem Pflichtspiel zum Kader von Borussia Mönchengladbach gehören. Trainer Marco Rose bezeichnete dieses Szenario auf der heutigen Pressekonferenz als „durchaus möglich“.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 24-jährige Lazaro war im Sommer als Leihspieler von Inter Mailand zur Borussia gekommen. Gleich in seinem ersten Testspiel zog sich der flexibel einsetzbare Flügelspieler jedoch einen Muskelbündelriss zu. Nun könnte die Leidenszeit des österreichischen Nationalspielers beendet sein.

Weitere Infos

Kommentare