HSV-Talent Kwarteng auf dem Sprung

Die Wege von Moritz Kwarteng und dem Hamburger SV werden sich in diesem Sommer trennen. Nach Informationen der ‚Hamburger Morgenpost‘ will der 22-jährige Außenstürmer die Hanseaten verlassen. Am Freitag absolvierte er ein Probetraining beim dänischen Klub Randers FC.

Unter der Anzeige geht's weiter

In der Profimannschaft des HSV hat Kwarteng keine echte Perspektive. Horst Hrubesch hätte den gebürtigen Stuttgarter zwar gerne für die U21 in der Regionalliga eingeplant, dies ist aber für den Spieler selbst keine Option. Kwartengs Vertrag ist noch bis 2021 datiert.

Weitere Infos

Kommentare