Medien: Rückendeckung für Hütter bröckelt

7,5 Millionen Euro Ablöse legte Borussia Mönchengladbach für Adi Hütter auf den Tisch. Ausgezahlt hat sich das bisher nicht.

Adi Hütter steckt mit der Borussia in der Krise
Adi Hütter steckt mit der Borussia in der Krise ©Maxppp

Die Zweifel an Adi Hütter wachsen offenbar, und das nicht nur in der öffentlichen Wahrnehmung. Die ‚Bild‘ berichtet, dass die Rückendeckung für Borussia Mönchengladbachs Trainer innerhalb der Mannschaft schwindet.

Unter der Anzeige geht's weiter

Das habe auch damit zu tun, dass Hütter zwischenzeitlich einst etablierte Leistungsträger wie Florian Neuhaus (24), Marcus Thuram (24) und Matthias Ginter (28) degradiert hat. Die gewünschten Ergebnisse erzielten seine Entscheidungen jedenfalls nicht.

Hütters Zwischenbilanz: Platz zwölf in der Bundesliga, nur ein Sieg aus den vergangenen sieben Ligaspielen und das Aus im DFB-Pokal-Achtelfinale nach einem 0:3 gegen Zweitligist Hannover 96. Noch hält Gladbach an Hütter fest – am Samstag (15:30 Uhr) ist Union Berlin zu Gast im Borussia-Park.

Weitere Infos

Kommentare