M’gladbach: „Fluch und Segen“ des Formhochs

Roland Virkus ist Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach
Roland Virkus ist Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach ©Maxppp

Bei Roland Virkus schwindet offenbar der Optimismus, die auslaufenden Verträge der Leistungsträger Yann Sommer (33), Ramy Bensebaini (27) und Marcus Thuram (25) verlängern zu können. Die ‚Bild‘ zitiert den Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach: „Natürlich würden wir die Verträge gerne verlängern. Es gibt Dinge, die kann man regeln, ein paar Dinge vielleicht auch nicht.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Virkus weiter: „Es gibt auch Rahmenbedingungen, die uns nun mal vorgegeben sind, in denen bewegen wir uns. Die Jungs spielen momentan einfach überragend – manchmal ist das Fluch und Segen zugleich. Das freut einen, der Trainer hat offenbar einen Nerv bei ihnen getroffen. Aber die Jungs sollten auch wissen, dass sie hier einen guten Nährboden haben, um Top-Leistungen zu bringen.“ Heißt: Bleibt das Trio weiterhin so gut in Form, winken ablösefreie Karrieresprünge zu größeren und finanzstärkeren Klubs.

Weitere Infos

Kommentare