Arsenal & Roma planen Spielertausch

Lucas Torreira steht noch bis 2023 in London unter Vertrag
Lucas Torreira steht noch bis 2023 in London unter Vertrag ©Maxppp

Die beiden defensiven Mittelfeldspieler Lucas Torreira und Amadou Diawara könnten diesen Sommer die Klubs tauschen. Laut der ‚Gazzetta dello Sport‘ arbeiten der FC Arsenal und die AS Rom an einem Spielertausch der beiden Akteure. Bei den Gunners passt Torreira (24) mit seiner Spielweise nicht gänzlich in das Anforderungsprofil von Trainer Mikel Arteta und gilt daher seit einigen Wochen als Verkaufskandidat.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bei der Roma ist man mit Diawara (23) ebenfalls nicht gänzlich zufrieden. Der 23-Jährige hatte in seiner Premieren-Saison bei den Römern mit mehreren Verletzungen zu kämpfen und Mühe, sich in der italienischen Hauptstadt zu akklimatisieren. Da beide Profis einen ähnlichen Marktwert besitzen, müsste dem Bericht zufolge keiner der beiden Vereine bei dem Deal, „der alle glücklich macht“, noch Geld obendrauf legen.

Weitere Infos

Kommentare