Insigne: MLS eine Option

Lorenzo Insigne (l.) wird von Leo Stulac (r.) verfolgt
Lorenzo Insigne (l.) wird von Leo Stulac (r.) verfolgt ©Maxppp

Die Fronten zwischen der SSC Neapel und Lorenzo Insigne bezüglich einer Verlängerung des im Sommer auslaufenden Vertrags sind verhärtet. Wie Insigne-Berater Vincenzo Pisacane im Interview mit dem ‚Corriere dello Sport‘ sagt, sei auch ein Wechsel in die Major League Soccer denkbar für den italienischen Nationalspieler.

Unter der Anzeige geht's weiter

Auf ein kolportiertes Angebot des FC Toronto angesprochen, entgegnet Pisacane: „Ich denke, dass es nach so vielen Jahren in einer Mannschaft schwierig ist, ein anderes Trikot in derselben Liga zu tragen. Eine Erfahrung im Ausland würde weniger schmerzen.“ Mit anderen Klubs spreche er aber ganz regelkonform erst ab dem 2. Januar, so der Vertreter des 31-jährigen Flügelstürmers.

Weitere Infos

Kommentare