Kalu unterschreibt in Watford

Samuel Kalu bejubelt ein Tor für Bordeaux
Samuel Kalu bejubelt ein Tor für Bordeaux ©Maxppp

Samuel Kalu lässt die Ligue 1 hinter sich und heuert in England an. Wie der FC Watford offiziell bestätigt, kommt der Flügelspieler von Girondins Bordeaux und unterschreibt einen Arbeitsvertrag bis 2025. Über die Ablöse schweigen sich die beiden Erstligisten aus.

Unter der Anzeige geht's weiter

Kalu hatte 2018 KAA Gent verlassen und sich Bordeaux angeschlossen. Für den französischen Erstligisten sammelte der 24-jährige Nigerianer in den vergangenen Jahren 86 Pflichtspiele und war an 18 Treffern direkt beteiligt.

Weitere Infos

Kommentare