Jovic: Eintracht-Verbleib „vorstellbar“

Luka Jovic ist zurück bei Eintracht Frankfurt
Luka Jovic ist zurück bei Eintracht Frankfurt ©Maxppp

Luka Jovic stellt einen möglichen Verbleib bei Eintracht Frankfurt über den Sommer hinaus in Aussicht. Im Interview mit der ‚Bild‘ sagt die Leihgabe von Real Madrid: „Darüber denke ich nach, wenn die Saison vorbei ist. Jetzt konzentriere ich mich nur auf Frankfurt und arbeite daran, die kommenden Spiele so gut wie möglich zu spielen. Grundsätzlich ist alles vorstellbar, denn man weiß nie, was im Profifußball passiert.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 23-Jährige, der sich zuletzt meist mit einem Bankplatz zufriedengeben musste, ist körperlich noch nicht voll der auf der Höhe: „Man darf nicht vergessen, dass ich in den vergangenen zwei Jahren nicht so viel gespielt habe, das muss man erst einmal aufarbeiten, um komplett fit zu sein. Ich versuche immer, maximal zu trainieren, also bis an meine körperliche Grenze zu gehen. Ich bin noch nicht auf dem Niveau, das ich von mir gewohnt bin und habe noch nicht ganz die Kraft für 90 Minuten.“

Weitere Infos

Kommentare