Tillman entscheidet sich gegen den DFB

Malik Tillman im Einsatz für den FC Bayern
Malik Tillman im Einsatz für den FC Bayern ©Maxppp

Malik Tillman hat sich gegen eine mögliche Zukunft in der deutschen Nationalmannschaft entschieden. Wie der ‚kicker‘ berichtet, wird das 19-jährige Talent des FC Bayern zukünftig für die USA auflaufen – dem Geburtsland seines Vaters. „Maliks Entscheidung bedauern wir, und sie hat uns sehr überrascht. Wir haben ihn in der U 21 als jüngeren Spieler gefördert, ihm viel Vertrauen entgegengebracht und Spielpraxis gegeben. Dazu waren wir in intensivem Austausch, was seine Perspektiven bis hin zur A-Nationalmannschaft angeht“, so U21-Nationaltrainer Antonio Di Salvo.

Unter der Anzeige geht's weiter

Tillman ist in Nürnberg geboren und durchlief seit der U15 die Juniorennationalmannschaften des DFB. Insgesamt lief er 21 Mal für die deutschen Auswahlteams auf. Viermal war er für die U21 aktiv. Beim FC Bayern ist der Offensivspieler hauptsächlich in der Regionalliga aktiv, in der Bundesliga stehen vier Einsätze zu Buche – einer von Beginn an.

Weitere Infos

Kommentare